Timourou

Portrait

Timourou ist eine Marke, die für Inhalt, Qualität und Mehrwert steht, produziert vom Büro für Wohn- und Stadtraumkonzepte, geleitet von Tobias Jacobs. Charakteristisch ist eine tiefe Kenntnis zahlreicher Städte und ihrer Wohnungsmärkte, ein Verständnis, wie die verschiedenen Regionen ticken.

• Demographische Prozesse, Wohnungsnachfrage und Wohnungsangebot, Standorte und Stadtentwicklung sind die zentralen Themen,

• Politik, Planung, und Strategien sind die Arbeitsfelder,

• Analysen, Prognosen, Szenarien, Gutachten, Standort-Bewertungen, Forschung und Moderation sind das Handwerkszeug.

• Gutachten, Expertisen, Konzepte und individuelle Beratung sind die Produkte.

Hier werden Ideen geschmiedet und immer wieder neue Lösungen gefunden. Dazu gehört es, möglichst vielfältige Sichtweisen einzunehmen. Was ist richtig, was ist wichtig? Mit der Überzeugung, dass es auch auf Details ankommt, ohne den Überblick zu verlieren, erfolgen fundierte Analysen, fachliche Bewertungen und tragfähige Zukunftsentwürfe. Dabei steht Qualität an oberster Stelle – inhaltlich und äußerlich, denn das Ergebnis soll gut und gut zu lesen sein. Darauf können Sie sich verlassen.

Wordwolke rot

Timourou – Wohn- und Stadtraumkonzepte bedeutet über 20 Jahre Erfahrung, wenn auch unter anderem Namen. Zu vielen Kunden besteht seit Jahren ein vertrauensvolles Verhältnis der Zusammenarbeit. Schließlich kommt es nicht nur darauf an, ein hervorragendes  Gutachten zu liefern, sondern auch ein Stück des Weges gemeinsam zu gehen und aus der Zusammenarbeit Ideen zu entwickeln, sie bei der Umsetzung zu unterstützen und stets ansprechbar zu sein.

Natürlich kann das Büro nicht alles leisten und einiges können andere viel besser. In diesen Fällen sind Kooperationen gefordert. Darum gibt es mit mehreren ständigen Kooperationspartnern eine enge Zusammenarbeit, um sich gegenseitig zu ergänzen und zu unterstützen. Dazu gehören beispielsweise:

IfS Institut für Stadtforschung und Strukturpolitik GmbH

 

Logo Bfs

 

Tobias Jacobs ist Mitglied der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung

Mehr Informationen zu Timourou, Wohn- und Stadtraumkonzepte und Tobias Jacobs